16. Vom Interessantismus

1:20:05
 
Μοίρασέ το
 

Manage episode 307690595 series 2641133
Από Bruno Glöckner, Jakob Scheich, Bruno Glöckner, and Jakob Scheich ανακαλύφθηκε από την Player FM και την κοινότητά μας - τα πνευματικά δικαιώματα ανήκουν στον εκδότη, όχι στην Player FM και ο ήχος αναπαράγεται απευθείας από τους διακομιστές μας. Πατήστε το κουμπί Εγγραφή για να παρακολουθείτε τις ενημερώσεις στην Player FM ή επικολλήστε το URL feed σε άλλες εφαρμογές podcast.
Dazwischen sein im ästhetischen Lebensvollzug

Im ewigen Dazwischen gefangen suchen wir als hoffentlich erotische Boten Auswege aus einer daimonischen Sackgasse des Zeitgeistes. Wenn alles interessant ist, alles akademisch "spannend" - was zählt dann noch? Und von wo aus lässt sich das alles als interessant beobachten? Wir sind eigentlich die Zuschauer unseres eigenen Schiffbruchs - doch dazu ein andermal. Ein andermal, ein andermal. Wir vertagen und bleiben eben: interessiert. Doch wir sollten uns nicht nur an der Möglichkeit unserer Gefühle berauschen. Schließlich scheint der Kipppunkt mit drei P schon erreicht zu sein; alles ist interessant, das heißt eigentlich, es herrscht die absolut gewordene Indifferenz.

00:00:00 - Hörspiel: Zeitgenössische Beichte

00:06:50 - Eröffnung - Sentimentaler Florist und Wohnpsychologe

00:11:18 - Kierkegaard - romantische Einführung - Korrektur: Die Rede ist kurz von NIELS Bohr

00:26:45 - Interessantismus - Lebensweise des Ästhetikers

00:37:55 - Hörspiel: DIE METAPHYSISCHE APOTHEKE

00:43:53 - Unterfütterung - Nietzsche - Kierkegaard -Doppeldeutigkeit des Interesses

01:03:35 - POPMUSIKANALYSE mit Maxim Klusch - "Deutschlands einziger Zuhälter-Rapper"
01:10:13 - Dekandenz - Universitärer Interessantismus
Søren Kierkegaard: Entweder – Oder. Ein Lebensfragment, herausgegeben von Victor Eremita, München 1975.
Danke an folgende Soundcrafter:
https://freesound.org/people/klankbeeld/sounds/571624/
https://freesound.org/people/mars_98/sounds/445035/
Wie immer vielen Dank an @leon.scheich für unser Logo!

35 επεισόδια