Energiewirtschaft δημόσια
[search 0]
Περισσότερα
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
E&M Energiefunk - der Energiewirtschafts-Podcast.

Energie & Management - die Zeitung für die Energiewirtschaft

Unsubscribe
Unsubscribe
Μηνιαία+
 
E&M ENERGIEFUNK ist der Energiewirtschafts-Podcast. Der ein regelmäßiger Podcast zu aktuellen Themen aus Energiewirtschaft und Energie-Politik mit Gesprächen und Diskussionen rund um den Energiemarkt und die gesamte Energiebranche mit verschiedenen Akteuren, wie Blogger, Unternehmer, Wissenschaftler und Unternehmen. Das Themenspektrum von E&M Energiefunk deckt alle Facetten und Bereiche der Energie ab: • Energiewirtschaft und -politik • Energieerzeugung und -verteilung • Energietechnik und - ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck unterstützt Fernwärmewende mit klaren Zusagen Der Bundeswirtschaftsminister nahm an einer Tagung der Fernwärmebranche teil. Dort versprach er Unterstützung für den Ausbau der Fernwärme und ihre Umstellung auf erneuerbare Quellen. Auf einem Informationstag des Fernwärmeverbandes (AGFW) in Berlin hat die Branch…
  continue reading
 
Zukunft der Energie: Europas Weg zu einem nachhaltigen und vernetzten Offshore-Stromnetz Die europäischen Übertragungsnetzbetreiber haben den ersten Offshore-Netzentwicklungsplan für Europa vorgestellt. Über Kosten und Nutzen befragten wir Gerald Kaendler von Amprion. Der europäische Offshore-Netzentwicklungsplan (ONDP) bis 2050 beschreibt, wie die…
  continue reading
 
Erneuerbare Energien als Schlüssel für Investitionen und Standortwahl: Perspektiven und Herausforderungen für Unternehmen in Deutschland Eine Paneldiskussion in Berlin bezeichnete die Verfügbarkeit von Erneuerbaren Energien zunehmend als wichtig für unternehmerische Investitionsentscheidungen und die Standortwahl. Mitte Januar hatte in Berlin die S…
  continue reading
 
Deutschlands Rekordrückgang bei Klimagasen: Ein zweischneidiges Schwert Im Vorjahr emittierte Deutschland weniger Klimagas als jemals seit den 1950er Jahren. Das geht aber stark auf die gedrosselte Industrieleistung zurück, berechnete die Denkfabrik Agora. Um 46 Prozent gegenüber 1990 sanken die deutschen Treibhausgasemissionen im Jahr 2023. Das li…
  continue reading
 
Digitale Revolution in der Fernwärme: Wie Smarte Technologien die Wärmewende Vorantreiben Ein Schlüssel für die Wärmewende ohne fossile Brennstoffe sind smarte Fernwärmenetze. Die Kommunen müssen sie in den nächsten Jahren planen, wobei M3 Management Consulting hilft. Im Zuge der ausgerufenen Wärmewende für den Klimaschutz erhöht sich der Druck auf…
  continue reading
 
Herausforderungen und Investitionen im Energiesektor Der Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz hat kürzlich für 4,6 Milliarden Euro Kabel vorbestellt. Das Unternehmen kritisiert unnötige Zusatzkosten und den zu niedrigen Eigenkapitalzins. Windparks auf See und ihre Einbindung ins Stromnetz werden in den kommenden Jahren Investitionen in Milliardenhöhe…
  continue reading
 
Wasserstoff als Zukunft der Energie: EEX-Gesprächsrunde beleuchtet Schlüsselstrategien und geplante Gesetzesinitiativen Positive Ansätze für den Hochlauf einer Wasserstoff-Wirtschaft gebe es schon. So lautete das Fazit eines Fachgesprächs der Energiebörse EEX mit Vertretern der Politik in Berlin. Wasserstoff ist das Schlüsselelement, um unsere Wirt…
  continue reading
 
Zunahme der Industrienachfrage nach Ökostrom und Ausbau erneuerbarer Energietechnologien beim Verbund Thomas Bächle, Geschäftsführer des Verbund Energy 4 Business Germany stellt im Energiefunk-Interview fest, dass die Energiewende mehr Industrienachfrage nach erneuerbarem Strom erzeugt. Georg Eble sprach mit Thomas Bächle, Geschäftsführer des Verbu…
  continue reading
 
Optimismus trotzt Herausforderungen: Kleinwasserkraft-Forum diskutiert Zukunft der Vergütungen und Genehmigungsprozesse Auf dem Internationalen Anwenderforum Kleinwasserkraft forderte die Branche höhere Vergütungen und schnellere Genehmigungen. Dennoch zeigten sich die Teilnehmer optimistisch. Vorteil der Wasserkraft ist ihre ständige Verfügbarkeit…
  continue reading
 
Stadtwerkewende im Fokus: Strategien und Lösungen für eine zukunftsfähige Energiewirtschaft. Vom 18.-19. Oktober 2023 veranstaltet Rödl und Partner in Köln das „Strategieforum Stadtwerkewende“. Es will den Unternehmen im Zwiespalt zwischen Kontinuität und Kehrtwende helfen. Ein bewährter Berater der Stadtwerke ist die Prüfungs- und Beratungsgesells…
  continue reading
 
Erfolg für die Energiewende: Husumer Windmesse 2023 zieht positive Bilanz ohne Corona-Einschränkungen 600 zufriedene Aussteller und gute Stimmung unter den 12.000 Fachbesuchern, so die Bilanz der Husumer Windmesse 2023. Einige berichten im Energiefunk selbst von ihren Eindrücken. Mitte September 2023 lud die Husum Wind diesmal ohne Corona-Beschränk…
  continue reading
 
Cyberkriminalität in Deutschland: Wirtschaft erleidet Milliardenschaden, während Investitionen in IT-Sicherheit steigen. Die aktuelle Studie des Digitalverbandes Bitkom beziffert den jährlichen Schaden durch Cyberangriffe auf Unternehmen mit 206 Milliarden Euro. Zugleich werde die Vorsorge verbessert. Der deutschen Wirtschaft dürfte einer Studie im…
  continue reading
 
Wasserstoff: Die Zukunft der Energieversorgung? Eine klimaneutrale Lösung für Mobilität und Industrie Bei der Sommersitzung der Wasserstoff-WG in Berlin ging es um die Nutzung bestehender Gasleitungen und Speicher. Das sei kein Problem, es müsse nur endlich losgehen, so die Experten. Laut Wissenschaftlern vom Fraunhofer-Institut ISE sind die heutig…
  continue reading
 
Die Zukunft der Gasnetze: Stilllegung oder Umnutzung? Die Gasnetze haben eine ungewisse Zukunft. Wegen des Klimaschutzes wird es bald kein Erdgas mehr geben. Der VKU fordert einen Rechtsrahmen für Stilllegung oder Umnutzung des Netzes. Im Zuge der Wärmewende soll spätestens 2045 kein fossiles Gas mehr in Deutschland verbrannt werden, weder für die …
  continue reading
 
BEE-Präsidentin Simone Peter: "Ohne neues Strommarktdesign drohen überdimensionierte Gaskraftwerke" Im Interview mit E&M lobte Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energie, das Arbeitstempo des Wirtschaftsministeriums und warnte vor zu viel neuen Gaskraftwerken. Beim Sommerfest des Bundesverbandes Erneuerbare Energie, BEE, in B…
  continue reading
 
Berlin auf dem Weg zur klimaneutralen Fernwärme: Vattenfall plant umfassende Transformation bis 2040 Die Berliner Fernwärme soll laut Vattenfall bis 2030 zu 40 Prozent aus erneuerbaren Energien und unvermeidbarer Abwärme kommen. Schon im Jahr 2040 soll sie dann sogar klimaneutral sein. Keine Kohle mehr und weniger Erdgas, dafür mehr Abwärme, Biomas…
  continue reading
 
"Windenergie-Ausbau in der Nordsee: Herausforderungen und Chancen auf dem Weg zu erneuerbaren Energien" Auf der Windforce-Conference in Bremerhaven begrüßte die Branche die ehrgeizigen Ausbauziele für die Nordsee. Für ihre Erfüllung fehlten aber Geld, Schiffe und Produktionskapazitäten. Deutschland schreibt allein in diesem Jahr einen Zubau von 8.8…
  continue reading
 
Potenzieller Gasmangel im kommenden Winter trotz gefüllter Speicher: Strategien zur Bewältigung Im Szenario für den kommenden Winter stellt die Initiative Energien Speichern (Ines) fest, dass die Gasspeicher gut zu füllen sind. Ob das reicht, hänge von der Härte des Winters ab. Aktuell liegt der Füllstand in den deutschen Gasspeichern schon bei übe…
  continue reading
 
"Neue Wind-an-Land-Strategie vorgestellt: Branchenbewertung und offene Fragen im Energiefunk" Eine neue Wind-an-Land-Strategie des Bundeswirtschaftsministeriums wurde beim 2. Windgipfel vorgestellt. Was daran gut ist und was noch fehlt, beurteilt die Branche im Energiefunk. Nach einer ersten Runde im März fand am 23. Mai der zweite Windgipfel im Bu…
  continue reading
 
Die Windkraft benötige noch mehr Unterstützung der Politik, so das Fazit der Jahreskonferenz der Offshorebranche. Die Ausbauziele seien gut, doch ihre Umsetzung stößt auf Hindernisse. Eines der zentralen Anliegen der Windkraft-Branche an die Politik ist, nicht mehr nur Ziele zu formulieren und Flächen zu versteigern, sondern sich auch für die Rahme…
  continue reading
 
Digitale Transformation als Schlüssel zur erfolgreichen Energiewende: Enersis und der Digitale Zwilling Gaia Ohne digitale Steuerung und Planung kann die Energiewende nicht gelingen, das wurde auf der Messe Volta-X betont. Die Firma Enersis bietet ihre Hilfe mit dem Digitalen Zwilling Gaia an. Die Energiewende stellt die Versorger vor große Herausf…
  continue reading
 
Wilhelmshaven: Deutschlands erstes Terminal für Flüssigerdgas plant den Ausbau zu einem Zentrum für klimafreundliche Gase In Wilhelmshaven ging Deutschlands erstes Terminal für Flüssigerdgas Ende 2022 in Betrieb. Innerhalb eines Jahrzehnts soll dort auch ein Zentrum für klimafreundliche Gase entstehen. Gasunternehmen wie Uniper und Wintershall Dea …
  continue reading
 
Deutschlands Ausstieg aus der Kernkraft und die Suche nach einem sicheren Endlager Die letzten drei deutschen Kernkraftwerke gehen Mitte April in Ruhestand und werden abgebaut. Die Beseitigung der strahlenden Reste wird mindestens 60 Jahre dauern, so die Prognose. Ursprünglich sollten die drei letzten verbliebenen Reaktoren in Deutschland schon zum…
  continue reading
 
Der BWE zeigt hohe Erwartungen für das Treffen am 22. März und hofft, dass es effektiver als der Windgipfel von 2019 wird, bei dem vereinbarte Aufgaben ungelöst blieben und die Windbranche weiterhin belastet wurde. Zum ersten Gipfel mit Bundeswirtschaftsminister Habeck reist die Windbranche mit großen Erwartungen und konkreten Vorschlägen. Trotz ho…
  continue reading
 
Ab dem Jahresanfang gelten rückwirkend Preisdeckel für Strom-, Gas- und Fernwärmepreise. Der Bund wird dafür etwa 200 Milliarden Euro aufbringen müssen, aber die Versorger werden die Arbeit damit haben. Rückwirkend ab Jahresanfang gelten Preisdeckel für Strom-, Gas- und Fernwärmepreis. 200 Milliarden Euro lässt sich das der Bund kosten, die Arbeit …
  continue reading
 
Bundesregierung plant Ausschreibungen für neue Kraftwerke mit 25.000 MW zur Absicherung des zunehmend auf erneuerbaren Energien basierenden Stromsystems bis 2030, um eine marktgetriebene Investitionsgrundlage im neuen Strommarktdesign zu schaffen Nach monatelangem Warten trafen sich endlich Vertreter von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, um ein…
  continue reading
 
Klimaneutrales Wirtschaften in Deutschland bis 2045 - ein Traum, der dank der „ESYS“-Studie nun Realität werden könnte. Mehr erneuerbare Energien, Sparen und CO2 einlagern, so lautet das Rezept der „ESYS“-Studie. Drei Akademien entwerfen Wege, wie Deutschland bis 2045 klimaneutral wirtschaften könnte. Unter dem Titel „Energiesysteme der Zukunft“, k…
  continue reading
 
E&M Energiefunk, der Podcast für die Energiewirtschaft, präsentiert Neuigkeiten zum Strommarktdesign für das Jahr 2030. Um die Stromversorgung auch 2030 mit 80 Prozent erneuerbaren Anlagen zu sichern, muss ein neues Marktdesign her. Etliche Vorschläge liegen schon auf dem Tisch. Am 1. März soll die Plattform für das neue Strommarktdesign starten. E…
  continue reading
 
Seit dem Rekordjahr 2017, in dem 5.500 MW Windkraftleistung an Land in Deutschland errichtet wurden, ist der Ausbau ins Stocken geraten. Das Thema Energiesouveränität verstärkt seit dem Ukrainekrieg den Druck zur schnelleren Energiewende. Insbesondere der Ausbau der Windkraft an Land benötigt dafür noch politische Hilfe. Seit dem Rekordjahr 2017, i…
  continue reading
 
Auch wenn es teuer wurde, hat es die Bundesregierung geschafft, dass wohl Wirtschaft und Haushalte gut über den Winter kommen werden. Dieses Jahr war von einem Wettlauf mit dem Winter um die Sicherung der Energieversorgung geprägt. Der russische Angriff auf die Ukraine zwang die EU, neue Quellen zu erschließen. Deutschland startete mit halb leeren …
  continue reading
 
Geschäftsführer und Mitgründer Karsten Schmidt erläutert im aktuellen Energiefunk, wie es möglich ist, Gebäude klimafreundlicher mit Energie zu versorgen und dabei noch neue Geschäftsmodelle umzusetzen, die die Maßnahmen auch wirtschaftlich tragfähig mach Ampeers Energy bietet Planungs-, Umsetzungs- und Betriebssoftware für die klimafreundliche Geb…
  continue reading
 
Dank der Vorsorge der Bundesregierung, der Speicherbetreiber und der Gasimporteure sollten wir gut über den Winter kommen, berechnete die Initiative Energien Speichern (Ines). Wenn es nicht extrem kalt wird, reichen Deutschlands und Westeuropas Gasvorräte für den kommenden Winter. Diese Modellrechnungen stellte die Initiative Energien Speichern (In…
  continue reading
 
Besonders die Arvato Energy Plattform soll als Cloudlösung bei den großen Herausforderungen Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung helfen. Speziell für Energieunternehmen bietet Arvato Systems aus Gütersloh maßgeschneiderte Lösungen, wie der Geschäftsführer Olaf Steinbrink im Interview mit dem E&M Energiefunk beschreibt. Gerade kle…
  continue reading
 
Es herrscht Aufbruchstimmung auf der Re-Source in Amsterdam und WindEnergy in Hamburg. Auf der WindEnergy in Hamburg und der Re-Source in Amsterdam im Herbst 2022 herrschte Aufbruchstimmung. Der Energiefunk hörte sich vor Ort bei den Ausstellern um. Endlich wieder persönliche Gespräche, Menschen nicht nur am Bildschirm treffen und politischer Rücke…
  continue reading
 
Seit Frühjahr 2022 informiert der Anbieter einer Cloud-Plattform per Hörspiel-Podcast über seine vielfältigen Angebote für Stadtwerke. Diesmal besuchen wir den Podcast von LYNQTECH, der aus dem virtuellen Luchshausen über die Herausforderungen eines Stadtwerks bei der Digitalisierung berichtet. Seit Frühjahr 2022 informiert der Anbieter einer Cloud…
  continue reading
 
Erneuerbare Energie könnte sicher und preiswert liefern, doch sei der Ausbau in den letzten Jahren zu stark verzögert worden. Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft, BNE, bemüht sich seit 20 Jahre um bessere Chancen für seine Branche. Zum Geburtstag legte er einen Standard für gut geplante Solarparks vor. Im Exklusiv-Interview mit dem Energiefunk…
  continue reading
 
Angesichts der europäischen Energiekrise im Zuge des Ukrainekrieges und der ehrgeizigen Klimaschutziele hat die EU ihre Ausbauziele für Windkraft Offshore vervielfacht. Auf der Baltic-Sea-Conference berieten Vertreter von Politik und Wirtschaft der Ostseeanrainer, wie sie möglichst viel Windstrom ernten und ihre Stromnetze verknüpfen können. Angesi…
  continue reading
 
Sozialverbände fürchten frierende Bürger oder überschuldete Haushalte. Und schließlich hat eine Berliner Kanzlei die Umlage wegen Verstoß gegen die Gleichbehandlung als verfassungswidrig beurteilt und droht mit Klagen. Wegen der reduzierten Lieferungen aus Russland im Zuge des Ukrainekrieges wird Erdgas teuer in Europa. Der deutsche Staat stützt se…
  continue reading
 
Die Energierechtsanwältinnen Victoria Boss und Janka Schwaibold analysieren im Energiefunk die Umlagen auf Gasbeschaffung und Gasspeicher, die ab dieser Heizperiode auf Endverbraucher zukommen. Die Gasbeschaffungsumlage kommt ab 1. Oktober in Höhe von 2,4 Cent je kWh. Doch Expertinnen der Kanzlei Schalast sehen noch viele rechtliche Unsicherheiten …
  continue reading
 
Mit Deutschlands größtem Speicher und einer europaweit einmaligen Großwärmepumpe will Vattenfall die Wärmewende in Berlin voranbringen. Der Energiefunk war dabei. Mit Deutschlands größtem Speicher und einer europaweit einmaligen Großwärmepumpe will Vattenfall die Wärmewende in Berlin voranbringen. Der Energiefunk war dabei. Für das Ziel der Klimane…
  continue reading
 
Im Gespräch mit Christian Mildenberger, Geschäftsführer des LEE NRW | Heike Winkler, Geschäftsführerin des WAB e.V.| Claus Urbanke, Vizepräsident für Wind & Solar Deutschland von Statkraft Mit großen Zielen für den Ausbau der erneuerbaren Energien startet die neue grün-schwarze Regierung in Nordrhein-Westfalen. Die E-world und die Windforce können …
  continue reading
 
Kontroversen gab es aber um den Rahmen für das bestehende Gasnetz, die kommunale Wärmewende und anstehende Veränderungen an den Gesetzen, um schneller auf erneuerbare Energien umsteigen zu können. Auf dem BDEW-Kongress in Berlin ging es um Versorgungssicherheit mit möglichst wenig fossilen Rohstoffen aus Russland wegen des Ukrainekrieges und eine b…
  continue reading
 
Erneuerbare Energie sehen sonnigen Zeiten entgegen, so die einhellige Meinung sowohl bei Erzeugern, wie Produktentwicklern und Dienstleistern der Branche. Mit gut 65.000 Besuchenden erlebte die „Smarter E“-Messe in München einen großen Ansturm nach der Corona-Pandemie. Gute Stimmung herrschte bei Newcomern und alten Hasen. Vom 11. bis 13. Mai 2022 …
  continue reading
 
Die neue Bundesregierung steckt sich ehrgeizige Ziele, um mehr Strom aus erneuerbarer Energie zu produzieren. Nur mit Veränderungen im Windkraft-auf-See-Gesetz sei der von der Bundesregierung geplante Ausbau auf 30.000 MW Leistung bis 2030 möglich, so die Branche auf einem Kongress in Berlin. Die neue Bundesregierung steckt sich ehrgeizige Ziele, u…
  continue reading
 
Der Pass für die Batterie wird vom Bund mit 8,2 Mio. Euro gefördert. Der Bund fördert mit 8,2 Mio. Euro die Entwicklung eines „Batteriepasses“. Dieser soll Umweltfreundlichkeit im ganzen Lebenszyklus von Speichern wie Elektroautobatterien garantieren. Schon 2030 solle 15 Millionen Elektroautos allein in Deutschland fahren. Unzählige Batterien als S…
  continue reading
 
Vertreter der Bioenergie warben für ihr bislang unterschätztes Wunderkind. Anlass waren die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und die Abhängigkeit von russischen Erdgasimporten. Verbandsvertreter, Wissenschaftler, Regierungsmitarbeiter und Praktiker berichten im Energiefunk, wie die Bioenergie viel stärker genutzt werden könnte. Das schaffe …
  continue reading
 
Der Ukrainekrieg hat in diesem Jahr für Deutschland zu einer neuen Situation geführt. Da Russland kein verlässlicher Erdgaslieferant mehr ist, musste das Land Alternativen finden. Wegen des Ukraine-Krieges muss Deutschland Alternativen für russisches Erdgas finden, das heute noch 55 % des Bedarfs deckt. Dr. Timm Kehler, Vorstand von Zukunft Gas, gi…
  continue reading
 
Die Bundesregierung sieht sich wegen den Ukraine-Krieges bemüht, Öl sowie Kohle und Gas außerhalb Russlands zu beschaffen. Die Bundesregierung bemüht sich Gas, Kohle und Öl außerhalb Russlands zu beschaffen, wegen des Ukraine-Krieges. Energieexperten raten zudem zum Einsparen, um unabhängiger zu werden. Jedes Prozent Energieeinsparung verringert di…
  continue reading
 
Auf dem Weg einer „Klimaprämie“ will eine Initiative aus Klimaschutzorganisationen und Sozialverbänden die CO2-Steuer auf Brennstoffe schnell pro Kopf zurückzahlen. Auf dem Weg einer „Klimaprämie“ will eine Initiative aus Klimaschutzorganisationen und Sozialverbänden die CO2-Steuer auf Brennstoffe schnell pro Kopf zurückzahlen. Schon ab 2023 wäre e…
  continue reading
 
Stadtwerke nutzen die Sicherheitstechnik von Assa Abloy erfolgreich in der Praxis. Mit der ISO-Zertifizierung garantiert die Firma nun die Informationssicherheit ihrer Schließsysteme. Stadtwerke nutzen die Sicherheitstechnik von Assa Abloy erfolgreich in der Praxis. Mit der ISO-Zertifizierung garantiert die Firma nun die Informationssicherheit ihre…
  continue reading
 
Loading …

Οδηγός γρήγορης αναφοράς