Artwork

Το περιεχόμενο παρέχεται από το NDR Info. Όλο το περιεχόμενο podcast, συμπεριλαμβανομένων των επεισοδίων, των γραφικών και των περιγραφών podcast, μεταφορτώνεται και παρέχεται απευθείας από τον NDR Info ή τον συνεργάτη της πλατφόρμας podcast. Εάν πιστεύετε ότι κάποιος χρησιμοποιεί το έργο σας που προστατεύεται από πνευματικά δικαιώματα χωρίς την άδειά σας, μπορείτε να ακολουθήσετε τη διαδικασία που περιγράφεται εδώ https://el.player.fm/legal.
Player FM - Εφαρμογή podcast
Πηγαίνετε εκτός σύνδεσης με την εφαρμογή Player FM !

(96) Die Macht des Zuckers - gefährlich und lebensnotwendig

1:02:06
 
Μοίρασέ το
 

Manage episode 410650102 series 2683942
Το περιεχόμενο παρέχεται από το NDR Info. Όλο το περιεχόμενο podcast, συμπεριλαμβανομένων των επεισοδίων, των γραφικών και των περιγραφών podcast, μεταφορτώνεται και παρέχεται απευθείας από τον NDR Info ή τον συνεργάτη της πλατφόρμας podcast. Εάν πιστεύετε ότι κάποιος χρησιμοποιεί το έργο σας που προστατεύεται από πνευματικά δικαιώματα χωρίς την άδειά σας, μπορείτε να ακολουθήσετε τη διαδικασία που περιγράφεται εδώ https://el.player.fm/legal.

Unser Gehirn kann nicht ohne und unser Körper stellt ihn sogar selbst her - dennoch gilt Zucker als der ultimative Feind unter den Nahrungsmitteln.
Die Wissenschaftsjournalistin Yasmin Appelhans hat sich von Diabetologen, Ernährungspsychologinnen und Neurowissenschaftlern erklären lassen: Welche Krankheiten werden durch hohen Zuckerkonsum begünstigt? Was passiert im Gehirn, wenn wir Süßigkeiten essen? Und was bringt Zuckerverzicht? Im Gespräch mit Maja Bahtijarević erörtert sie, warum die Empfehlung, ganz auf Zucker zu verzichten bei Krebs als überholt gilt, und wie man Kinder bei einem gesünderen Umgang mit Süßigkeiten unterstützen kann.
HINTERGRUNDINFORMATIONEN
Zucker verursacht Gicht:
https://doi.org/10.1136/bmjopen-2016-013191
Karies bei Jägerinnen und Sammlern im heutigen Marokko:
https://doi.org/10.1073/pnas.1318176111
Zucker kann Entzündungen verursachen:
https://www.frontiersin.org/journals/immunology/articles/10.3389/fimmu.2022.988481
Zucker kann das Mikrobiom ändern und das metabolische Syndrom begünstigen:
https://doi.org/10.1016/j.cell.2022.08.005
Empfehlungen zur Ernährung mit Kohlenhydraten bei Krebs:
https://www.ernaehrungs-umschau.de/print-artikel/13-07-2022-ketogene-und-kohlenhydratarme-diaeten-bei-krebserkrankten-menschen/
Erhöhtes Risiko, bei hohem Zuckerkonsum an verschiedenen Erkrankungen zu leiden:
https://doi.org/10.1136/bmj-2022-071609
Stellungnahme des Bundesinstitut für Risikobewertung zu Süßstoffen:
https://doi.org/10.17590/20230207-070309
Kampagne Hamburg Wasser: Schluss mit light und zero:
https://www.hamburgwasser.de/magazin/schluss-mit-light-und-zero
Kein Zuckerhoch, aber ein Zuckertief:
https://doi.org/10.1016/j.neubiorev.2019.03.016
Kopfschmerzen nach Zuckerentzug auch bei Placebos:
https://doi.org/10.1111/j.1526-4610.2009.01390.x
Was die Zuckersteuer in Deutschland bewirken könnte:
https://doi.org/10.1371/journal.pmed.1004311
Warnhinweise auf zuckerhaltigen Lebensmitteln können helfen:
https://doi.org/10.1186/s12889-023-16760-y
Gab es eine Zuckerverschwörung?
https://doi.org/10.1126/science.aaq1618
Mehr Hintergrund zu dieser Folge:
www.ndr.de/nachrichten/info/podcastsynapsen370.html
100 Mal Synapsen - was war eure Lieblingsfolge?
Wir haben noch eine Bitte an euch - zu einem besonderen Anlass: Die Synapsen nähern sich der 100. Folge (können wir selbst kaum glauben)! Hundert Mal haben wir euch schon Wissenschaft und aktuelle Forschung in aller Tiefe und Ausgewogenheit nahegebracht zu Themen wie Rassismus in der Medizin und Tiefsee-Bergbau, zu Fragen wie: Warum führen Menschen Krieg? Oder: Haben Tiere Gefühle?
Jetzt wollen wir wissen: Was war eure Lieblingsfolge? Welches Thema fandet ihr besonders spannend? Und: Womit sollen wir uns in Zukunft unbedingt einmal befassen? Außerdem würden wir gern hören, was ihr an den Synapsen besonders schätzt.
Schreibt uns oder schickt uns eine Sprachnachricht an: synapsen@ndr.de

  continue reading

159 επεισόδια

Artwork
iconΜοίρασέ το
 
Manage episode 410650102 series 2683942
Το περιεχόμενο παρέχεται από το NDR Info. Όλο το περιεχόμενο podcast, συμπεριλαμβανομένων των επεισοδίων, των γραφικών και των περιγραφών podcast, μεταφορτώνεται και παρέχεται απευθείας από τον NDR Info ή τον συνεργάτη της πλατφόρμας podcast. Εάν πιστεύετε ότι κάποιος χρησιμοποιεί το έργο σας που προστατεύεται από πνευματικά δικαιώματα χωρίς την άδειά σας, μπορείτε να ακολουθήσετε τη διαδικασία που περιγράφεται εδώ https://el.player.fm/legal.

Unser Gehirn kann nicht ohne und unser Körper stellt ihn sogar selbst her - dennoch gilt Zucker als der ultimative Feind unter den Nahrungsmitteln.
Die Wissenschaftsjournalistin Yasmin Appelhans hat sich von Diabetologen, Ernährungspsychologinnen und Neurowissenschaftlern erklären lassen: Welche Krankheiten werden durch hohen Zuckerkonsum begünstigt? Was passiert im Gehirn, wenn wir Süßigkeiten essen? Und was bringt Zuckerverzicht? Im Gespräch mit Maja Bahtijarević erörtert sie, warum die Empfehlung, ganz auf Zucker zu verzichten bei Krebs als überholt gilt, und wie man Kinder bei einem gesünderen Umgang mit Süßigkeiten unterstützen kann.
HINTERGRUNDINFORMATIONEN
Zucker verursacht Gicht:
https://doi.org/10.1136/bmjopen-2016-013191
Karies bei Jägerinnen und Sammlern im heutigen Marokko:
https://doi.org/10.1073/pnas.1318176111
Zucker kann Entzündungen verursachen:
https://www.frontiersin.org/journals/immunology/articles/10.3389/fimmu.2022.988481
Zucker kann das Mikrobiom ändern und das metabolische Syndrom begünstigen:
https://doi.org/10.1016/j.cell.2022.08.005
Empfehlungen zur Ernährung mit Kohlenhydraten bei Krebs:
https://www.ernaehrungs-umschau.de/print-artikel/13-07-2022-ketogene-und-kohlenhydratarme-diaeten-bei-krebserkrankten-menschen/
Erhöhtes Risiko, bei hohem Zuckerkonsum an verschiedenen Erkrankungen zu leiden:
https://doi.org/10.1136/bmj-2022-071609
Stellungnahme des Bundesinstitut für Risikobewertung zu Süßstoffen:
https://doi.org/10.17590/20230207-070309
Kampagne Hamburg Wasser: Schluss mit light und zero:
https://www.hamburgwasser.de/magazin/schluss-mit-light-und-zero
Kein Zuckerhoch, aber ein Zuckertief:
https://doi.org/10.1016/j.neubiorev.2019.03.016
Kopfschmerzen nach Zuckerentzug auch bei Placebos:
https://doi.org/10.1111/j.1526-4610.2009.01390.x
Was die Zuckersteuer in Deutschland bewirken könnte:
https://doi.org/10.1371/journal.pmed.1004311
Warnhinweise auf zuckerhaltigen Lebensmitteln können helfen:
https://doi.org/10.1186/s12889-023-16760-y
Gab es eine Zuckerverschwörung?
https://doi.org/10.1126/science.aaq1618
Mehr Hintergrund zu dieser Folge:
www.ndr.de/nachrichten/info/podcastsynapsen370.html
100 Mal Synapsen - was war eure Lieblingsfolge?
Wir haben noch eine Bitte an euch - zu einem besonderen Anlass: Die Synapsen nähern sich der 100. Folge (können wir selbst kaum glauben)! Hundert Mal haben wir euch schon Wissenschaft und aktuelle Forschung in aller Tiefe und Ausgewogenheit nahegebracht zu Themen wie Rassismus in der Medizin und Tiefsee-Bergbau, zu Fragen wie: Warum führen Menschen Krieg? Oder: Haben Tiere Gefühle?
Jetzt wollen wir wissen: Was war eure Lieblingsfolge? Welches Thema fandet ihr besonders spannend? Und: Womit sollen wir uns in Zukunft unbedingt einmal befassen? Außerdem würden wir gern hören, was ihr an den Synapsen besonders schätzt.
Schreibt uns oder schickt uns eine Sprachnachricht an: synapsen@ndr.de

  continue reading

159 επεισόδια

Όλα τα επεισόδια

×
 
Loading …

Καλώς ήλθατε στο Player FM!

Το FM Player σαρώνει τον ιστό για podcasts υψηλής ποιότητας για να απολαύσετε αυτή τη στιγμή. Είναι η καλύτερη εφαρμογή podcast και λειτουργεί σε Android, iPhone και στον ιστό. Εγγραφή για συγχρονισμό συνδρομών σε όλες τις συσκευές.

 

Οδηγός γρήγορης αναφοράς