#113: Wie können wir Menschen aus der Ukraine helfen?

15:30
 
Μοίρασέ το
 

Manage episode 326314748 series 3341449
Από OTTO ανακαλύφθηκε από την Player FM και την κοινότητά μας - τα πνευματικά δικαιώματα ανήκουν στον εκδότη, όχι στην Player FM και ο ήχος αναπαράγεται απευθείας από τους διακομιστές μας. Πατήστε το κουμπί Εγγραφή για να παρακολουθείτε τις ενημερώσεις στην Player FM ή επικολλήστε το URL feed σε άλλες εφαρμογές podcast.
Claudia Meister von Hanseatic Help über Hilfe für Ukrainer*innen

Hilfe leisten, die ankommt. Genau das zählt aktuell. Der seit vier Wochen herrschende Krieg in der Ukraine macht viele Menschen betroffen. Tatenlos rumsitzen, fühlt sich falsch an.

Damit Spenden und Unterstützung ankommen, sind Hilfsorganisationen und Vereine täglich im Einsatz. Sie koordinieren, planen und leisten aktive Hilfe. So auch Hanseatic Help aus Hamburg, ein gemeinnütziger Verein, den auch OTTO unterstützt. Hanseatic Help wurde 2015 gegründet. Während der damaligen Flüchtlingsbewegung aus Syrien entstand eine große Kleiderkammer. Viele Menschen brachten Altkleider und Sachspenden, freiwillige Helferinnen sortierten die Spenden. Seitdem ist der Verein stark gewachsen und hat sich professionalisiert. Doch die Erfahrungen von damals kommen auch heute den vielen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Unterstützenden zugute.

Was können Privatpersonen tun? Welche Spenden werden aktuell benötigt? Und wie relevant ist die Unterstützung von Unternehmen wie OTTO für den Verein? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen kennt Claudia Meister. Sie ist die Geschäftsführerin von Hanseatic Help und gibt im O-TON Einblicke in die Arbeit des Vereins.

Moderation: Ingo Bertram Produktion: Elena Rasmussen, Isabel Bertlich, Michelle Walther Shownotes: O-TON – Der Podcast von OTTO

Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Lob? Schreibt uns auf LinkedIn oder per E-Mail an ingo.bertram@otto.de.

140 επεισόδια