Studieren-Nicht-Stagnieren zum Studium unter Corona-Bedingungen & Sichtbarkeit in der Politik

54:17
 
Μοίρασέ το
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on November 09, 2021 05:37 (8M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 302073500 series 2808145
Από Tilman Wolf ανακαλύφθηκε από την Player FM και την κοινότητά μας - τα πνευματικά δικαιώματα ανήκουν στον εκδότη, όχι στην Player FM και ο ήχος αναπαράγεται απευθείας από τους διακομιστές μας. Πατήστε το κουμπί Εγγραφή για να παρακολουθείτε τις ενημερώσεις στην Player FM ή επικολλήστε το URL feed σε άλλες εφαρμογές podcast.

Disclaimer:
Die Rede am Anfang ist gehalten worden von Emma auf der Demonstration von Studieren-Nicht-Stagnieren am 16.07.2021 in Konstanz.
Studieren-Nicht-Stagnieren ist eine Initiative, die Probleme und Herausforderungen von Studierenden unter Corona-Bedingungen Öffentlichkeit geben möchte. Die Initiative beschreibt sich selbst folgendermaßen:
"In den vergangenen drei Semestern wurde das, was Studieren bedeutet, aus den Universitäten gefegt und in WG-Zimmer oder Kinderzimmer gekehrt. Mit teilweise fatalen Folgen: Nebeneinkünfte, die das Studieren häufig erst ermöglichen, brechen weg. Nach wie vor finden Prüfungen in Präsenz statt, es gelten häufig dieselben Fristen und Modalitäten wie vor der Pandemie. Archive, Bibliotheken, Labore oder Werkstätten haben geschlossen. Öffnungsperspektiven, wie es sie für Schulen gibt, fehlen. Wir wollen diese Probleme sichtbar machen und sie in die Öffentlichkeit und auf die Straße tragen. Motto:

Wir wollen studieren — nicht stagnieren!

Vor allem wehren wir uns gegen die psychischen Belastungen und die schlechten und niederschmetternden Zukunftsperspektiven des Studiums in der Pandemie! Über die Zahl der Abbrecher*innen, der coronabedingt vertagten Prüfungen oder die schiere Überforderung eines Online-Studiums wird kaum gesprochen. Wir möchten ein Zeichen setzen: Ihr seid nicht allein!
Wir, das sind Studierende aller Akademien, Hochschulen und Universitäten in Baden-Württemberg.

Wir möchten gehört und nicht vergessen werden!
Wir zeigen Gesicht — mit Maske.
Wir gehen auf die Straße — mit Abstand.
Wir sind in der Krise solidarisch — ohne Zögern."
Disclaimer:
Studieren-Nicht-Stagnieren distanziert sich klar von "Querdenken711"
Weitere Infos zur Initiative unter:
https://studieren-nicht-stagnieren.de
https://www.instagram.com/studieren_nicht_stagnieren/?hl=de

22 επεισόδια